artes Konzertbuero @ Kulturbörse Freiburg

kulturboerse logoDas artes Konzertbuero hat auch 2019 wieder einen Stand auf der Freiburger Kulturbörse. Die Fachmesse für Kulturschaffende findet vom 20. bis 23. Januar statt. Weitere Infos hier: www.kulturboerse-freiburg.de

Unsere Standnummer ist die 1.3.27

Wir freuen uns darauf, unsere Veranstaltungspartner wieder einmal persönlich zu treffen. Außerdem haben wir auch wieder ein paar Highlights vorbereitet:

  • CARA hat 2018 ja den renommierten Kulturpreis "Freiburger Leiter" in der Sparte Musik gewonnen. Auf der Kulturbörse spielen sie ein Showcase am Montag, den 21. Januar um 20:00 Uhr in der Music Hall.

  • Am Sonntag, den 20. Januar, steigt um 20:00 Uhr im Jazzhaus Freiburg unsere persönliche Eröffnungs-Party zur Kulturbörse: CARA spielen ein Konzert. In der Pause und anschließend laden wir gerne zum gemütlichen Gespräch!
    Tickets zum Konzert gibt es hier...

Newsletter vom artes Konzertbuero

artes WeihnachtsnewsletterWir haben erst kürzlich unseren letzten Newsletter für 2018 an über 1.000 Adressen von Kulturschaffenden, von langjährigen Veranstaltungspartnern und an liebe Freunde verschickt. Der Newsletter erscheint in loser Folge (etwa einmal pro Quartal) und beinhaltet ein paar Neuigkeiten von unseren Bands, sowie Infos über letzte freie Tourtermine.

Ihr habt diesen Newsletter von uns nicht erhalten? Bitte mailt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und wir schicken ihn euch noch.

Wer automatisch unsere nächsten Newsletter erhalten möchte, kann sich nachstehend (oder am unteren Ende auf jeder Seite) leicht eintragen:

Weiterlesen: Newsletter vom artes Konzertbuero

CARA: "Goodbye Rolf" und "Welcome Aimée"!

rolf geht aimee kommtBei Cara hat sich im September ein Wechsel an der Bodrán manifestiert. Aimée Farrell Courtney übernimmt den Platz in der Quintettbesetzung von Rolf Wagels.

Rolf Wagels musste die Band leider aus privaten Gründen verlassen, nachdem er 15 Jahre lang immer wieder mit der Band auf weltweiten Touren unterwegs war. Der hünenhafte Trommler mit dem gefühlvollen Schlag wird der Band weiter verbunden bleiben und vielleicht trefft ihr ihn mal irgendwo mit "the arm in the cow"...

Alles Gute für die Zukunft, Rolf!

Bei ein paar Festivalgigs im Sommer hat die neue Bodhrán-Spielerin Aimée Farrell Courtney ihre Bühnentaufe mit Cara schon bestanden, jetzt steht die erste lange Tour durch Deutschland an. Schon im zarten Alter von acht Jahren stand die Irin in der National Concert Hall von Dublin mit ihrer Rahmentrommel vor Publikum. 2010 hat sie die "World Bodhràn Championship" gewonnen. Ihre Liebe zur Musik und zu ihrem Instrument zeigt sie in zahlreichen Kollaborationen mit bekannten Musikern und in Workshops in Irland, Europa und den USA.

Herzlich willkommen, Aimèe, und viel Freude als Teil der Cara-Familie.

Trefft und hört Aimée live bei der laufenden Herbsttour...

ÒRACH - neue CD von The Tannahill Weavers

The Tannahill Weavers ORACH CD 2018Dieses Jahr feiern The Tannahill Weavers ihr goldenes, 50-jähriges, Bühnenjubiläum. Am 31. August ist dazu bei Compass Records ihr achtzehntes Album "ÒRACH" ("goldfarben" auf Gälisch) erschienen.

Mit ÒRACH (THE GOLDEN ANNIVERSARY ALBUM) haben Roy Gullane, Phil Smillie, John Martin und Lorne MacDougall Musikerkollegen und Bandmitglieder aus Vergangenheit und Gegenwart zusammengebracht und eine CD mit komplett neuen Stücken eingespielt. Nebst traditionellen und zeitgenössischen Liedern finden sich auch Instrumentalstücke im unverwechselbaren Stil der Tannies.

Das hübsch aufgemachte Booklet enthält historische und aktuelle Fotos und alle Texte zu den vorgestellten Liedern. Ausführliche Linernotes beschreiben für jedes Stück die Herkunft und nennen die beteiligten Musiker. Für die gälisch-schottischen Fachausdrücke gibt es zum besseren Verständnis ein Glossar.

Die 50th Anniversary Tour durch Deutschland ist schon lange ausgebucht. Sie führt vom 15. bis 24. November einmal quer durch die Republik. Ausführliche Infos zu den Terminen hier...

Kim Edgar auf Solo-Tour

Kim Edgar auf Solo-Tour durch DeutschlandKim Edgar, bekannt von Cara, freut sich, eine kleine Solo-Tour im Oktober durch Deutschland zu machen. Sie wird drei Konzerte mit Klavier, Gitarre und Gesang geben und präsentiert dabei Songs von ihren drei Solo-Alben: "Stories Untold", "The Ornate Lie" und "Butterflies and Broken Glass".

05.10.2018

20 Uhr

KANTINE

www.kulturinitiative-soltau.de

Unter den Linden 3, 29614 Soltau

Eintritt: 15 €

06.10.2018

20 Uhr

NORDLYS MUSIKK - Nordische Concerte im Wendland

Infos & Tickets: 05841 - 70244, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reitze 2, 29482 Küsten

Eintritt: 14 €

07.10.2018

16 Uhr

Frauenkultur e.V.

www.frauenkultur-leipzig.de

Windscheidstraße 51, 04277 Leipzig

Eintritt: 7 € (erm. 5 €)

das artes Bandportfolio

FLOOK  |  VÄSEN  |  OLD BLIND DOGS  |  CARA  |  THE TANNAHILL WEAVERS  |  ÍMAR  |  LEVERET  |  FIDDLES & FEET  |  BROOM BEZZUMS  |  NUA  |  SCANNAL  |  LITHA  |  BALLAD OF CROWS  |  GUDRUN WALTHER & JÜRGEN TREYZ  |  MORE MAIDS  |  STEVE CRAWFORD & SABRINA PALM  |  NORTHERN LIGHT  |  CROSSWIND